Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Eure Gitarrenhelden auf YouTube...
Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 619
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Reinhard » So 8. Mär 2020, 19:30

Hallo liebe Forumsgemeinde,

habe nochmal ein neues Stück hochgeladen.

https://youtu.be/eqFtKL91yL8

Über konstruktive Kritik die mich weiter bringt freue ich mich sehr.

LG Reinhard
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon GuitarTommy » So 8. Mär 2020, 20:06

Hallo Fingerstyle-Reinhard :D

Ein schönes Lied hast Du dir ausgesucht.
Du bist natürlich auf einem guten Weg und hast meinen ganzen Respekt......so von Styler zu Styler :P

Wenn Du konsequent mit Metronom üben würdest, hättest Du es einfacher.
Du spielst dann natürlich erstmal langsamer, dafür aber im Takt.

Ansonsten.....Hut ab, diesen "Irrsinn" überhaupt zu beginnen :lol: :lol:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Ina
Beiträge: 1151
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 01:02

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Ina » So 8. Mär 2020, 20:51

Hallo Reinhard,

schöne Version, kannst du mir die Tabs oder Noten über PN zukommen lassen?

LG Ina
"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 619
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Reinhard » So 8. Mär 2020, 21:31

Hallo Reinhard,

schöne Version, kannst du mir die Tabs oder Noten über PN zukommen lassen?

LG Ina
Hallo Ina,
aus irgendwelchen Gründen kann ich keine jpg-Datei hochladen und versenden. Kommt immer eine Fehlermeldung. Vielleicht sendest du mir deine Email Adresse dann sende ich dir die Noten per Email.
LG Reinhard
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 619
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Reinhard » So 8. Mär 2020, 21:33

Hallo Fingerstyle-Reinhard :D

Ein schönes Lied hast Du dir ausgesucht.
Du bist natürlich auf einem guten Weg und hast meinen ganzen Respekt......so von Styler zu Styler :P

Wenn Du konsequent mit Metronom üben würdest, hättest Du es einfacher.
Du spielst dann natürlich erstmal langsamer, dafür aber im Takt.

Ansonsten.....Hut ab, diesen "Irrsinn" überhaupt zu beginnen :lol: :lol:
Danke Thommy,
habe das Lied mit meinem Fussmetronom nach Noten eingespielt. Tatsächlich kann ich hin und wieder nicht schnell genug umgreifen und das geht auf Kosten des Rhythmus.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 176
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Agnes » So 8. Mär 2020, 21:37

Hallo Reinhard,
Das ist ein schöner Song. Es holpert noch etwas, aber man hört, wo es hin soll. Von mir Daumen hoch!!!
LG
Daniela

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon GuitarTommy » So 8. Mär 2020, 21:41

Reinhard.....ich weiss es besser als viele hier, wie gemein dass ist, immer wieder auf den Takt angesprochen zu werden.
Das ist aber nunmal die Grundlage, wie ich auch lernen musste.
Das schaffst Du 100%ig :D

👏👍🤗🎸🎶
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 619
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Reinhard » So 8. Mär 2020, 21:43

Hallo Reinhard,

schöne Version, kannst du mir die Tabs oder Noten über PN zukommen lassen?

LG Ina
Ina, guck mal auf guitarnick.com
Da findest du eine Demo und die Tabs und Noten.
Und noch viele andere Fingerstyle Versionen.
The earth 🌎 has music for those who listen.

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 640
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Hagen » Mo 9. Mär 2020, 07:35

Guten Morgen Reinhard,

gerade habe ich mir Dein Stück angehört: Respekt!! Du spielst sehr sauber und klar.
Was ich an Deiner Stelle jetzt machen würde: ich würde das Lied jeden Tag mehrmals spielen und mir so den Fingersatz allmählich flüssiger und gleichmäßiger angewöhnen.
Thommy wird jetzt sicher mit den Augen rollen :lol: , aber ich mag das Metronom nicht, ebensowenig wie die Einteilung in kleinere Abschnitte.
Aber das sind keine Ratschläge für Dich, ich sage nur, wie ich jetzt weiter machen würde. Die richtige Methode ist ganz sicher die von Thommy. Wenn Du so die Grundlagen lernst wird es Dir leichter fallen andere und neue Stücke zu lernen.
Vor ca. 40 Jahren habe ich mit meiner Frau einige Jahre Querflöte gespielt (Haydn, Mozart, Bach, Händel usw.) Damals hatten wir einen sehr guten Lehrer und lernten natürlich alle Basics. Das hat sich auch wirklich gelohnt!!!
Heute möchte ich nur noch Spaß haben :D
Zusammen gefasst: wenn Du Fingerstyle ernsthaft betreiben willst, höre auf Thommy 👍 😊 👍
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon GuitarTommy » Mo 9. Mär 2020, 12:30

Lieber Hagen :D

Ich Rolle nie mit den Augen, wenn "alte Hasen" Ratschläge geben :)

Ich komme ja auch nun erstmal aus der Lehre.
Also.....geht bei mir das lernen jeden Tag weiter.

Das was ich im Punkt Fingerstyle raten kann, sind halt diese Dinge.
Man erkennt übrigens auch bei anderen Spielern, wer das beherzigt.

Ich bin, und das möchte ich betonen, das kleinste Licht unter den Fingerstylern😂
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Hagen
Beiträge: 640
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 09:35
Postleitzahl: 56073
Wohnort: Koblenz

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Hagen » Mo 9. Mär 2020, 14:45

Lieber Hagen :D

Ich Rolle nie mit den Augen, wenn "alte Hasen" Ratschläge geben :)

Ich komme ja auch nun erstmal aus der Lehre.
Also.....geht bei mir das lernen jeden Tag weiter.

Das was ich im Punkt Fingerstyle raten kann, sind halt diese Dinge.
Man erkennt übrigens auch bei anderen Spielern, wer das beherzigt.

Ich bin, und das möchte ich betonen, das kleinste Licht unter den Fingerstylern😂

Hallo Thomas,

ich hoffe doch, dass Du mich da richtig verstehst: ich wollte nur sagen, dass ich es heute nicht mehr so genau nehmen kann (Zeit, Konzentration usw.). Natürlich ist Deine Ansicht über das Lernen die richtige. Meine Frau und ich haben doch genau so gelernt und waren endlich nach Jahren in einem kleinen Kreis von Kammermusikern. Nur könnte (und wollte) ich das jetzt nicht mehr machen.
Und das Augen rollen sei Dir auch gegönnt, wenn "Möchtegern-Gitarristen" hier mitreden :lol:
Und stelle Dein Licht nicht unter den Scheffel. Bisher habe ich nur sehr gute Proben Deines Könnens gehört!

Also lass uns so weiter machen, alter Freund, und sei herzlich gegrüßt
von Hagen
Schöne Grüße von Hagen

Benutzeravatar
GuitarTommy
Beiträge: 1628
Registriert: Mo 6. Nov 2017, 11:07
Postleitzahl: 41515
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon GuitarTommy » Mo 9. Mär 2020, 15:44

So wollen wir es machen, lieber Hagen :D

Gib Gas :lol:
Lieber Gruß Thomas 8-)

Geld allein macht nicht glücklich,
du musst dir schon Gitarren
davon kaufen !!

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2130
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Lackwod » Mo 9. Mär 2020, 16:28

Hallo Reinhard, dieses Lied (gehört auch zu meinen ewigen Lienlingsliedern, sozusagen zu dem Top 50 meines Lebens) ist dir schon gut gelungen. Es hakelt zwar noch hier und da, aber je öfter du spielst, desto weniger hakelt es, du bist auf einen guten Weg.
Ich habe dieses Lied ja auch in meinem Repertoire, wenn auch eine andere Version (hab ich mir aus drei verschiedenen Versionen selbst zusammengestoppelt). Der Slide zum Refrain gefällt mir.
LG
Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
JamesPartoir
Beiträge: 463
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 22:40
Postleitzahl: 35041
Wohnort: Marburg (an der Lahn)
Kontaktdaten:

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon JamesPartoir » So 12. Apr 2020, 20:41

Moin Reinhard,
ich habe mir dein Video gerade mal angeschaut. Die Töne triffst du alle ziemlich sauber, da scheinst du also, was dieses Lied angeht, schon ziemlich sicher zu sein. Was den Takt angeht, kannst du dich noch weiter verbessern. Daher würde ich mich Tommy anschließen und dir vorschlagen, das Lied eine ganze Nummer langsamer zu üben, beispielsweise die Hälfte der jetzt gespielten Geschwindigkeit. Nimm dir dafür ein Metronom und wenn du an eine Stelle kommst, die nicht gut funktioniert, dann wiederhol diese Stelle 7-10 Mal. Klappt das gut, optimal, dann üb in der Geschwindigkeit einfach weiter, bis du dich wirklich sicher fühlst. Merkst du, das ist dir alles noch zu schwer, dann üb weiter, oder stell die Geschwindigkeit ein bisschen runter, vielleicht immer 5 Beats pro Sekunde. Klappt es gut, dann üb das Ganze in der gleichen Geschwindigkeit weiter und geh nach ein paar Tagen, wenn alles weiterhin sauber läuft, langsam mit der Geschwindigkeit hoch. Auch hier empfehle ich 5 Beats pro Sekunde. Und dann peu a peu steigern. Das dauert eine ganze Weile, bis du das Lied taktsicher in der gewünschten Geschwindigkeit spielen kannst, aber am Ende freust du dich darüber. Dabei reicht es am Tag auch, 15 Minuten zu üben. Du wirst den Fortschritt merken.

Liebe Grüße
Johannes
Instrumental Fingerstyle Guitar
www.jamespartoir.com

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 619
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 22:39
Postleitzahl: 54526
Wohnort: Landscheid

Re: Halleluja Leonard Cohen Fingerstyle

Beitragvon Reinhard » Di 14. Apr 2020, 07:44

Danke für deine Tipps Johannes.
Dann werde ich das jetzt genauso machen. Das ist eine gute Anleitung. Das kann ich dann ja auch genauso auf die anderen Lieder anwenden.
LG Reinhard
The earth 🌎 has music for those who listen.


Zurück zu „Gitarrenvideos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste