Transposerkauf

Gitarre lernen ist manchmal auch Theorie...
guitarfreak

Transposerkauf

Beitragvon guitarfreak » Do 3. Mär 2011, 18:54

Hallo,

ich habe vor, mir einen Transposer zu kaufen.
Meine Frage wäre einfach, ob ich beim Kauf noch etwas beachten muss.
Lohnt sich der Kauf auch, wenn man bereits Barrégriffe spielen kann, bzw. lohnt sich ein Kauf selbst dann, wenn ich bereits alle Grundakkorde beherrsche?
Ist dieser denn auch dafür geeignet, falls man in einer anderen Tonlage singen möchte, als es im Original der Fall ist und um so die Akkordfolge zu ermitteln?

Spiele schon eine gewisse Zeit mit dem Gedanken, mir solch einen Transposer zuzulegen und deshalb mein Anliegen.

Benutzeravatar
Reinhold
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Transposerkauf

Beitragvon Reinhold » Do 3. Mär 2011, 20:35

Hi guitarfreak,
lies doch mal auf Transposer.de (Videos) und in den Amazonrezensionen.
Dort steht alles sehr gut beschrieben.
http://transposer.de/index.php?id=trans ... ren-akkord

http://www.amazon.de/Guitar-TV-Transpos ... t_ep_dpi_4
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

guitarfreak

Re: Transposerkauf

Beitragvon guitarfreak » Do 3. Mär 2011, 20:47

Vielen Dank für die zügige Antwort!
Stimmt, hätte wohl eigentlich einfach nachschauen können.
Werde mir diesen dann wahrscheinlich zulegen.


Zurück zu „Transposer/Harmonielehre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast