Grace Note usw.

Gitarre lernen ist manchmal auch Theorie...
Benutzeravatar
Laura.the.Gypsy.
Beiträge: 314
Registriert: Di 20. Jul 2010, 20:18
Postleitzahl: 31832
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Grace Note usw.

Beitragvon Laura.the.Gypsy. » Sa 6. Aug 2011, 12:02

Hey Leute;
da ich mich ja jetzt entschieden hab erstmal wieder ein bissel E zu spielen, dachte ich mir, dass ich einfach Fluch der Karibik weitermache, das ich vor Jahren irgendwann mal angefangen hatte.
Ich spiele das mit GuitarPro Vorlage; also Tabs im Endeffekt. Jetzt habe ich zwei Fragen; er zeigt mir eine 'Grace-Note' an. Was ist das genau, und wie spiele ich die?
Und zweitens: Ich bin mir nicht ganz sicher, aber spielt man sogenannte 'Geisternoten' nicht nur ganz leicht an? Oder bedeuted das was ganz anderes?

Wäre schön, wenn das jemand wüsste.

Liebe Grüße;
Laura. (:

Pasi

Re: Grace Note usw.

Beitragvon Pasi » Sa 6. Aug 2011, 12:31

Hallo Laura,

viewtopic.php?f=24&t=403 ... betrifft Geisternoten.

"Grace-Noten" (siehe Bild) = Verzierungen, Vorschlag-Noten

Grüße ... Pasi
Dateianhänge
guitar-tab-grace-note.gif
guitar-tab-grace-note.gif (2.68 KiB) 6857 mal betrachtet

Benutzeravatar
Laura.the.Gypsy.
Beiträge: 314
Registriert: Di 20. Jul 2010, 20:18
Postleitzahl: 31832
Wohnort: Detmold
Kontaktdaten:

Re: Grace Note usw.

Beitragvon Laura.the.Gypsy. » Sa 6. Aug 2011, 12:47

Okay; also das mit der Geisternote habe ich verstanden. Aber die Grace-Note verwirrt mich immer noch. Heißt das jetzt, dass ich die 4 (bei dir im Beispiel) spielen muss oder nicht oder was? xD

Aber danke schonmal für deine Hilfe.

Liebe Grüße;
Laura.

Pasi

Re: Grace Note usw.

Beitragvon Pasi » Sa 6. Aug 2011, 13:08

Hallo,

vor der 5 (=C) wird kurz die 4 (=B) gespielt. Ich drücke z.B. die 4 mit dem Zeigefinder und schlage die Seite etwas heftig an. Dann lasse ich
den Mitteldinger auf die 5 "knallen" ... fertig.
Ob das ganz "normgerecht" ist, weiß ich nicht. Ich bin kein Gitarrenlehrer. Ich kann´s nur so.
Wenn du mit der rechten Hand schnell genug zupfen kannst, geht´s wohl auch mit zwei Fingern der rechten Hand kurz hintereinander.

Grüße ... Pasi

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Grace Note usw.

Beitragvon Peter » Sa 6. Aug 2011, 13:20

Hi @all,

habe hier mal einen kleinen Video-Schnippsel zur Vorschlag-Note eingestellt. Bei Fragen bitte fragen :)

tapfer weiter, lieben Gruß, Peter
Dateianhänge
VorschlagNote.WMV
(567.82 KiB) 2570-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Peter am Sa 6. Aug 2011, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Pasi

Re: Grace Note usw.

Beitragvon Pasi » Sa 6. Aug 2011, 13:24

Hallo Peter,

die Zupfhand sollte man auch sehen !

Grüße ... Pasi

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Grace Note usw.

Beitragvon Peter » Sa 6. Aug 2011, 13:42

Hallo Peter, die Zupfhand sollte man auch sehen! Grüße ... Pasi
Ok - geändert :P
...und immer daran denken, bei mir ist alles lingseröm - rätzeröm kann ja jeder ;) :lol:
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben

Benutzeravatar
DonPedro
Beiträge: 1371
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 22:05
Postleitzahl: 1220
Wohnort: Wien- Auland
Kontaktdaten:

Re: Grace Note usw.

Beitragvon DonPedro » Sa 6. Aug 2011, 13:46

Hallo Peter !

Hat Dir noch niemand gesagt, daß Du die Gitarre verkehrt herum hälst/spielst ... :lol:

Liebe Grüße von DonPedro !

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1806
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 16:15
Postleitzahl: 51399
Wohnort: Burscheid

Re: Grace Note usw.

Beitragvon Peter » Sa 6. Aug 2011, 14:16

Hi DonPedro,
Guckstu Avatar -

<<==================

weisssuuu wiesooo 8-) :lol:

Lieben Gruß LeftyPeter
Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber Du kannst den Tagen mehr Leben geben


Zurück zu „Transposer/Harmonielehre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast