Film 20.4: Das deutsche "H"

Gitarre lernen ist manchmal auch Theorie...
Mjchael
Beiträge: 8
Registriert: Di 2. Mär 2010, 21:25
Postleitzahl: 35236

Film 20.4: Das deutsche "H"

Beitragvon Mjchael » Di 2. Mär 2010, 22:05

Hi Leute,

ich habe einmal über das Thema "H" lange recherchiert, und habe meine Ergebnisse in einem Wikibooks-Artikel zusammengefasst.

Bild Musiklehre: Das Problem mit dem Notennamen H

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Ergebnisse überprüfen, oder zumindest nachvollziehen könnt, und diese in den Film Film 20.4: Das deutsche "H" einarbeiten könnt.

Ihr seid nämlich eine gern zitierte Quelle

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
Reinhold
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: Film 20.4: Das deutsche "H"

Beitragvon Reinhold » Di 2. Mär 2010, 23:12

Hi Mjchael,
schön dich mal hier begrüßen zu dürfen!
Schöner Artikel, hatte ich wohl auch schon mal gelesen oder zumindest die Quellen aus denen du sie zusammengestellt hast.
Die theoretischen Abhandlungen sind sehr schwer nachzuvollziehen für Anfänger und viele interessiert das auch nicht sonderlich.
Wichtiger ist auch für mich, dass ich meine Schüler auf den Umgang mit dieser problematischen Bezeichnung vorbereite.
Das sinnvollste wäre eine Reform bzw. Änderung der Bezeichnung in die international übliche: B und Bb.
Auch die semi-deutsche Bezeichnung finde ich relativ dämlich, weil sie einfach halbgar ist, und nur die Unentschlossenheit mancher Lehrer und Verlage verdeutlicht.
Ich persönlich setze voll auf die einzig richtige Bezeichnung, und werde auch alle meine weiteren Publikationen damit versehen.
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Mjchael
Beiträge: 8
Registriert: Di 2. Mär 2010, 21:25
Postleitzahl: 35236

Re: Film 20.4: Das deutsche "H"

Beitragvon Mjchael » Di 2. Mär 2010, 23:38

Ich würde nicht hier herumstöbern und einen freundschaftlichen Besuch bei den Kollegen machen, wenn ich nicht von eurer Seite überzeugt wäre. Mir gefallen die Videos, und ich werde sie bei Gelegenheit auch zitieren bzw. verlinken. Sowohl bei den Wikibooks als auch bei dem Gitarre-Spielen-lernen-Froum.

Ebenso nehme ich gerne jede konstruktive Kritik an Wikibooks-Artikeln auf, und setze sie wo es möglich ist um. Und ich bekomme auch aus allen möglichen Gitarren- und Musikforen konkrete Hilfe und Korrekturen für die einzelnen Artikel.

Also auf ein gute Zusammenarbeit.

Was das Video betrifft: Ich habe ja jetzt diesen Thread eröffnet. Und wer mehr wissen will kann sich ja hier informieren. :D

Gruß Mjchael

Ps.: @musicdevil
Durch deinen Link bin ich aktuell hier gelandet (auch wenn ich vorher schon mal hier herumgeschnuppert habe)


Zurück zu „Transposer/Harmonielehre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste