Slack Guitar

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 409
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Slack Guitar

Beitragvon Harald » Mi 22. Sep 2021, 09:16

Keine Ahnung, ob das Thema in diese Kategorie passt, aber egal. Hatte das schon mal in einem anderen Thread untergebracht, aber auf Hawkys Rat hin versuche ich es noch mal mit einem eigenen Faden.

Seit einige Zeit probiere ich ein wenig mit "Slack-Guitar" herum. Ein aus Hawaii stammender Spielstil, der durchgängig mit offenen Stimmungen gespielt wird. Hier mal ein Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=YDJMFTG_5rU

Gibt es vielleicht Foris, die sich damit auch schon mal befasst haben?

Viele Grüße
Harald.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5840
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Slack Guitar

Beitragvon Hawky » Mi 22. Sep 2021, 11:18

Hallo Harald,

Danke das du meinem Rat gefolgt bist, ich denke nun kann sich jeder besser auf deine Frage konzentrieren.
Ich, wie schon geschrieben, kannte diese Spielart noch nicht. Finde sie aber interessant. Werden bei dieses Spielart auch Akkorde gegriffen oder wird nur gezupft?

Gruß Uwe :)

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1314
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Slack Guitar

Beitragvon HerrBert » Mi 22. Sep 2021, 11:33

Schön Harald das du mal ein Thema rein bringst. Ich kannte bis jetzt diesen Stil auch noch nicht, hört sich aber interessant an. Danke fürs zeigen.
Lg Herbert 👏🏼
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 409
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Slack Guitar

Beitragvon Harald » Mi 22. Sep 2021, 13:05

Dadurch, dass immer mit offener Stimmung gespeilt wird, sind natürlich auch Akkorde möglich, wird bei dem verlinkten Beispiel ja auch mit der zweiten Gitarre gemacht. Ist eigentlich relativ leicht zu spielen, aber es gibt wieder zig verschiedene offene Stimmungen, ,im Beispiel der sogenannte "Taro-Patch". Da muss man erst einmal durchsteigen.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 915
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Slack Guitar

Beitragvon Kraich » Fr 24. Sep 2021, 21:19

Hallo Harald,

den Stil kannte ich bisher auch noch nicht. Klingt schön relaxed.

Wird der Stil überwiegend instrumental genutzt?

Viel Spaß und Erfolg damit.

Viele Grüße
Joachim

Benutzeravatar
Harald
Beiträge: 409
Registriert: Do 12. Jul 2012, 12:55
Postleitzahl: 12621
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Slack Guitar

Beitragvon Harald » So 26. Sep 2021, 15:48

Ich habe ein paar Stücke gesehen, wo auch gesungen wurde, aber die Mehrzahl der Stücke sind wohl rein instrumental. Ich finde den Klang durch die offene Stimmung sehr interessant, außerdem ist es relativ leicht spielbar. Wer mehr sehen und hören möchte, am besten nach Ledward Kaapana suchen.
Seagull Maritime SWS Westerngitarre
Adolf Meinel Konzertgitarre von 1974


https://soundcloud.com/captain-harry
http://www.youtube.com/channel/UCQ3xH85yqMgUNINKmw2DESQ

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 915
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Slack Guitar

Beitragvon Kraich » So 26. Sep 2021, 20:18

Danke, Harald.


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste