Ich lebe noch

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
Wirga
Beiträge: 242
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 11:20
Postleitzahl: 8105

Ich lebe noch

Beitragvon Wirga » Do 4. Nov 2021, 16:33

Hallo liebe Foris

Erst mals möchte ich für meine lange Abwesenheit entschuldigen und gleichzeitig für die lieben Geburtstagswünsche bedanken.
Leider hat es das Leben in letzter Zeit nicht ganz so gut mit mir gemeint. Das letzte Jahr war verdammt hart und hat mich total aus der Bahn geworfen. Vor allem als mein Vater am 23. Dezember 20 gestorben ist, das war der Punkt wo nichts mehr ging. Ich hab die Gitarre ganz selten mal in die Hand genommen, bis jetzt. Nun hoffe ich, dass ich wieder irgendwie einen Rhythmus kriege und wieder regelmässig üben kann. Nun kann ich ja fast von vorne beginnen- aber eben manchmal passt einfach nichts. So ging es mir seit Dezember.
Ich hoffe Euch allen geht es soweit gut, leider hat sich ja mit Corona noch nicht viel zum Besseren verändert - das ist auch so ein Thema, das mir zu schaffen macht - aber das gehört nicht hier her.
Also ich hoffe ihr nehmt mich wieder in eure Runde auf.
Wünsche Euch eine gute Zeit, bis bald.
Herzliche Grüsse
Sandra

---
Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1346
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Ich lebe noch

Beitragvon HerrBert » Do 4. Nov 2021, 16:52

Hallo Sandra, es tut mir leid das dein Vater verstorben ist. So etwas wirft einen aus der Bahn.
Schön das du dich wieder im Forum meldest. Natürlich bist du jederzeit wieder herzlich willkommen.
Lg Herbert 🍀
Grüße aus dem Sauerland

Benutzeravatar
Lackwod
Beiträge: 2208
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:53
Postleitzahl: 45721
Wohnort: Haltern am See
Kontaktdaten:

Re: Ich lebe noch

Beitragvon Lackwod » Do 4. Nov 2021, 17:44

Hallo Sandra, schön, wieder von dir zu lesen.
Ähnliches wie du hab ich im letzten Jahr auch durchgestanden, mir hat dabei die Musik, speziell meine Gitarre, sehr dabei geholfen.

Ich wünsche dir alles Gute
LG Jürgen
Spiele seit dem Sommer 2006. Schwerpunkt Fingerstyle
Epiphone Masterbilt AJ-500NMS
Fender CD-60
Lakewood D-32 CP
...und wenn ihr wollt, könnt ihr mich hier hören:
http://www.youtube.com/user/10oder5

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1159
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: Ich lebe noch

Beitragvon Scorpi » Do 4. Nov 2021, 20:16

Sandra schön von Dir zu lesen

Das Leben ist leider manchmal so … Kopf hoch und Arsch kn den Sattel und den Blick nach vorne dann wird das alles wieder 🍀😊

Benutzeravatar
Wirga
Beiträge: 242
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 11:20
Postleitzahl: 8105

Re: Ich lebe noch

Beitragvon Wirga » Fr 5. Nov 2021, 08:21

Danke Euch allen. Das ganze kommt eben im Moment wieder hoch - mit Allerheiligen und Gedenkgottesdiensten. Am Samstag findet der von der Schwiegermutter statt, sie ist kurz nach Hagen gestorben, am 14. Okt., zwei Wochen später der Onkel meines Mannes und eben Ende Jahr mein Vater. Dazwischen noch viele andere gute Bekannte und Freunde. Dazu kommt noch der demente Schwiegervater, der uns im Moment auch Sorgen macht - da es im gesundheitlich nicht so gut geht - nebst dem, dass sein Kopf extrem abgegeben hat. Besuchen darf man ihn nur noch mit Covid-Zertifikat - so musste ich mich wohl oder übel impfen lassen.
Scorpi du sagst es richig, Kopf hoch - doch manchmal ist es schwer.
Aber ich versuche nun wieder die Gitarre regelmässig zu spielen - muss aber wieder langsam beginnen - bis die Fingerspitzen wieder daran gewöhnt sind.

Lackwood, mit hat der Sport geholfen, bis ich eine Plantarfasziitis eingefangen hab, nun muss ich auch da bremsen. Geht aber schon besser, hoffe bald mal wieder etwas Nordic Walking machen zu können.
Machts gut und bis bald.
Herzliche Grüsse
Sandra

---
Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.

Tooza
Beiträge: 307
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Ich lebe noch

Beitragvon Tooza » Do 9. Dez 2021, 10:24

Hallo Sandra, es ist klasse, dass Du Dich gemeldet hast.
Die Gitarre zu nehmen und sich darauf
einzulassen, nimmt oft Grübelgedanken weg.
Das wünsche ich dir.
Alles Liebe, Tooza

Benutzeravatar
Wirga
Beiträge: 242
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 11:20
Postleitzahl: 8105

Re: Ich lebe noch

Beitragvon Wirga » So 2. Jan 2022, 09:27

Grübelgedanken, ja, genau - die kommen immer wieder hoch. Nun steht nächsten Mittwoch die Urnenbeisetzung vom Schwiegervater an, er ist am 11. Dezember verstorben. Also wieder in der Adventszeit, dann der 1. Todestag meines Vater's - ist gerade etwas viel trauer da. Das wird einem wieder etwas beschäftigen. Aber ich hoffe, es reicht in der nächsten Zeit mit Todesfällen und Unangenehmen. Die letzten zwei Jahre haben mit gereicht.
Aber ich werde mich wieder mehr mit der Gitarre beschäftigen. Danke für die lieben Worte Tooza.
Herzliche Grüsse
Sandra

---
Denken ist schwer, darum urteilen die Meisten.


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste