GEBURTSTAGS - THREAD

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
Reinhold
Beiträge: 3352
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 12:06
Postleitzahl: 58095
Wohnort: 58095 Hagen
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon Reinhold » Di 8. Jun 2021, 01:06

Ich möchte mich bei allen Gratulanten hiermit herzlichst bedanken!

Es fing heute eigentlich sehr gut mit dem Geburtstag an, - früh aufgestanden, das ist bei uns 7 Uhr.
Dann meine neueste morgendliche Gesundheitsroutine begonnen: eine schöne ausführliche kalte Dusche.
Das mache ich jetzt seit ca. drei Wochen mit hervorragendem Erfolg; danach bin ich nämlich WIRKLICH wach!
So auch heute - mit einem kleinen aber feinem Unterschied: Ich hatte Wasser im Ohr!
Eigentlich kein Thema, damit kann ich umgehen.
Ich hüpfe dann normalerweise mit seitlich abgeschrägten Kopf wie Rumpelstiltzchen durch die Gegend, bis das Wasser wieder aus dem Kopf ist.
Doch leider war diese Tanzeinlage diesmal nicht von Erfolg gekrönt.
Was mich besonders wurmte, weil mein Gehör mir nicht ganz zur Verfügung stand und ich unbedingt das erste große Überraschungsgeschenk von Martina antesten wollte: eine Indianische Quena Flöte.
Eigentlich sowas wie eine Querflöte, wird aber geradeaus gespielt.
Da ich seit Weihnachten - wo ich mir selber einen lang ersehnten Traum wahr gemacht habe und mir eine Irish Low D Flöte geschenkt habe - ein beachtlich ausdauernder Flötist wurde, war dieses Geschenk von Martina nicht nur mehr als passend, sondern ist auch noch eine weitere neue Herausforderung, die ich heute ohne wenn und aber annehmen wollte.

So steckte ich mir die Quena Flöte direkt nach dem auspacken voller Freude in den Kopf und wollte Martina mit einer bezaubernden Melodie überraschen. Leider hörte ich diese aber nicht!
Da fiel mir erst ein, dass ich ja momentan wegen Ohrenwasser gar nichts hören konnte!
Doch Martinas Gesicht ließ mich schnell erahnen, dass auch sie keine entzückende Melodie gehört hat!
Kurzum - es gab auch keine.
Und bis jetzt - 23:38 Uhr - hab ich trotz stundenlangem üben nichts aus diesem wunderschönen Bambusholz herausholen können, was sich auch nur wie eine schlechte Melodie angehört hätte.
Aber - die Geschichte ist leider noch nicht zu Ende …

Nach der Erkenntnis, dass ich meine Ohren heute noch brauche, weil um 19 Uhr noch die Fortgeschrittenen im Livestream auf mich warten, wollte ich nicht hoffen und darauf warten, dass die Flüssigkeit in meinem Ohr verdunstet.
Vielmehr wollte ich diesen Vorgang beschleunigen und mir Wattestäbchen ins Ohr stecken, um das Wasser aufzusaugen.
Dazu muss man wissen, dass ich die schmalsten Gehörgänge habe, die ein Mensch haben kann. Es ist ein physikalisches Wunder, dass ich überhaupt hören kann - und dass durch diese Gehörgängchen ein Ton flutschen kann!

So rammte ich also vorsichtig die Wattestäbchen in die Ohren und versuchte das darin enthaltene Wasser aufzusaugen.
Eine schlechte Ideee!!!
Mit dieser Prozedur komprimierte ich den dort vorhandenen Ohrenschmalz zu einem erstaunlich resistenten Bollwerk, was sich direkt vor meine Trommelfelle bequem machte.
Das Ergebnis war nun, dass ich nun quasi gar nichts mehr hörte, ok nicht ganz, aber so, als ob ich im tiefen Becken eines Schwimmbades ganz unten tauche und die Stimmen von außen noch nicht mal mehr ein Gemurmel darstellen.
Es war inzwischen schon 13 Uhr, langsam bekam ich Panik, dass das ganze für immer so bleibt, ein schreckliches Gefühl.

Ich ging meine Hausapotheke durch, da hatte ich die Lösung:
Wasserstoffperoxid 12% !
Dazu DMSO, das müsste doch diese geballte Mischung aus Ohrenschmalz und Wasser locker wieder aufweichen und damit auch rausspülen können!
Ich mixte also eine Mixtur aus gereinigtem Wasser dem H2o2 und DMSO und ließ Martina es mir vorsichtig ins Ohr träufeln.
Einmal links - dann rechts.
Die Prozedur pro Seite drei mal. Wenn ein Ohr aufgefüllt wurde, lief aus der anderen Seite die Flüssigkeit wieder raus.
Nach anfänglicher Hoffnung stellte sich aber leider heraus, dass diese komplett unbegründet war.
Der Schmalz hielt einfach standhaft allen Machenschaften unsererseits stand.

Vielleicht sollte man dieses Zeugs als Patent anmelden, ich würde die Klebeigenschaften zwischen Sekundenkleber und Pattex einordnen. Vielleicht sogar als Zementersatz.
Jetzt musste aber langsam eine ECHTE Lösung her, es war schon 14 Uhr!
Ich bat Martina einen HNO-Arzt anzurufen und einen sofortigen Termin zu machen.
Ich konnte es schlecht selbst tun, da ich ja nichts hören konnte.

Man glaubt es nicht, aber Martina schaffte es wirklich einen Termin zu bekommen, wir sollten nur Wartezeit mitbringen.
Innerhalb einer halben Stunde waren wir in der Praxis und füllten die Formulare aus.
Alle vorhandenen Kranheiten und das Datum von heute und mein Geburtstdatum u.a. auch. Mit Unterschrift.
Wartend im Warteraum hörte ich dann wirklich die Stimme der Arzthelferin, die meinen Namen rief!
Es hörte sich an wie der Ruf aus einer nebligen, fernen Welt, vielleicht reagiert man auf seinen Namen auch ohne Ohren.
Es kann ja sein, dass der ganze Körper auf den eigenen Namen reagiert - egal, ich war dann auch schon aus dem Wartesaal raus um neue Instruktionen zu bekommen. Martina hinter mir her - quasi als mein Gehör und Dolmetscher.

Arzthelferin spricht: .... ..... Geburtstag!
Ich: 7.6.1956! (Gut, dass die Dame so laut sprach und ich sie verstehen konnte!)
Dann durften wir Platz nehmen, jetzt direkt auf ein paar Stühlen nahe beim Untersuchungszimmer.
Martina beugte sich dann zu mir - direkt ins Ohr: "Die Frau hat dir nur zum Geburtstag gratuliert!"
Ok, kann vorkommen, denke ich, bei einem Ohrenarzt ist es wohl normal, dass die Helferinnen mal komische Antworten bekommen!

Endlich bat mich der Arzt ins Zimmer, wo ich auf meine Erlösung wartete.
Bereitwillig hielt ich mein Ohr ihm hin, aber nicht, ohne ihm zu erklären, was mit mir los ist.
Ohne Umschweife griff er zu einem Düsenteil, was mich an meinen letzten Besuch beim Zahnarzt erinnerte.
Diese Superdüse, die die Zähne mit Hochdruck durchpfeift und gleichzeitig so kalt ist, dass man sich woanders hinwünscht.
Ich bekam Angst und Respekt vor der Ohrendüse.
Er suchte ein extraschlankes Düsenvorsatzteil aus um überhaupt in meinen Gehörgang eindringen zu können.
Es gelang ihm - dann ging es los!!!

Ein ohrenbetäubender Düsenjäger gefolgt von einem Armeehubschrauber hatte sich anscheinend in meinem Ohr festgesetzt und folterte mich!!!
So hatte ich mir meine Befreiung nicht vorgestellt!
Ich rollte mit den Augen und versuchte meine Mimik so zu gestalten, dass er Mitleid bekommt und aufhört mich zu quälen.
Leider funktionierte das nicht richtig, weil ich vorschriftsmäßig meine Maske trug die mein Leid komplett verdeckte!
Wahrscheinlich dachte der gute Mann noch, mir würde das Spaß machen.

In einer kurzen Düsenaustauschpause versuchte ich, ihn geschickt in ein Gespräch zu verwickeln:
"Ist das eigentlich immer so laut??? Ich hab das Gefühl, dass ich durch diese Lautstärke noch einen Gehörschaden bekomme!!!"
Unbeeindruckt erwiederte er: "Nein, das ist kein Problem!"
Was war das? Ich konnte den guten Mann verstehen! Mit meine eigenen Ohren!
Die Folter hatte sich schon gelohnt, war aber leider noch nicht zu Ende.
Durch das herausragende Ergebnis, was auf der rechten Seite erzielt wurde, hielt ich ihm nun auch das linke Ohr hin.
Glücklicherweise war dieses Ohr genügsamer - es reichte ein kleiner Durchgang und das Ohr war frei.

Das Ganze hat ca. 10 Minuten gedauert und es hat aus mir einen neuen, glücklichen Menschen gemacht.
Ich glaube jetzt auch an die heilende Kunst der modernen Medzin.
Zumindest in solchen Notfällen.
Und wenn es HNO-Ärzte sind.
Das sind die wahren Götter in weiß.
Danke noch mal - auch der Arzthelferin, dir mir gratuliert hat!

So jetzt wisst ihr alles, was ich heute an meinem Geburtstag erlebt habe. Ein durchaus erfolgreicher Tag!

Der Livestream hat auf jeden Fall stattfinden können und das war ja heute oberstes Ziel.
Trotzdem werde ich versuchen, an meinem nächsten Geburtstag ein Ohrendebakel zu vermeiden.
Ich überlege noch, ob es eine Badekappe oder Ohrenstöpsel werden . . .
Viele Grüße
Reinhold

YouTube:
Kindergartenlieder mit Gitarre
Guitar-TV
Ukulele-TV

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5786
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon Hawky » Di 8. Jun 2021, 06:00

Boh ehhhh, dass nenne ich ja mal einen Bericht....

Lieber Reinhold, schön das es dir besser geht und du wieder hören kannst. Da kann einem schon die " Muffe" gehen, wenn dann die eigenen Möglichkeiten ausgehen. Ich kann davon auch ein Lied singen. Als ich Anfang März 2020 während einer Erkältung meinen Geschmack und Geruchsvermögen verloren hatte. Später erfuhr ich, dass das hätte so bleiben können. Aber es hielt bei mir nur kurz an. Puh, da ist man dann doch glücklich, wenn man auf die Herrschaften in weiß zurückgreifen kann. Gut so! Jetzt hoffe ich, dass du Martina doch noch etwas auf ihrem Geburtstagsgeschenk vorspielen kannst. Viel Erfolg damit. Weiterhin gute Besserung und ganz liebe Grüße von Uwe ;)

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1721
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon GuitarBoy » Di 8. Jun 2021, 07:46

Na das nenn ich mal einen Geburtstag!! Mit Sicherheit nicht wünschenswert, aber schön das du den Tag doch als Erfolg feiern kannst. Ich hoffe deinen Ohren geht weiterhin gut und prima was für eine tolle Idee. Nun weiss Martina was sie dir schenken kann im nächsten Jahr. :lol:
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
LittleWitch
Beiträge: 531
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 13:11
Postleitzahl: 28832

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon LittleWitch » Sa 12. Jun 2021, 20:34

Upps... es tut mir sehr leid Reinhold...ich habe Deinen Geburtstag verschwitzt :oops:

Ich wünsche Dir nachträglich noch Alles Gute zum Geburtstag ;)
Viele Grüße
Kerstin
Bild

Frauen sind Engel!
...bricht man ihnen die Flügel,fliegen sie trotzdem weiter....auf einem Besen!!!
Bild

Benutzeravatar
Isbjørn
Beiträge: 302
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:22
Postleitzahl: 00000

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon Isbjørn » Di 15. Jun 2021, 14:39

Bild Hi Micha, alles Gute zum Geburtstag. Bild
....Üben hilft .... 8-)

mitleser
Beiträge: 387
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon mitleser » Di 15. Jun 2021, 18:03

Von mir auch alles gute zum Geburtstag
:mrgreen:
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 5786
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon Hawky » Mi 16. Jun 2021, 11:41

Och menno, hab ich leider verpeilt....
( lag es jetzt an meiner Chorprobe, oder am Deutschlandspiel :roll: )

Also dann jetzt sehr herzlich und nachträglich alles Gute viel Gesundheit für s neue Lenbensjahr. Ich hoffe, dass wir bald wieder zusammen Mucke machen können.

LG Uwe ;)
Dateianhänge
aba255cdc63121f1eab66790df101147b9818c7fc878c866e53847743dce091f.0.png

Benutzeravatar
Gitarrenmichl
Beiträge: 329
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:12
Postleitzahl: 44628
Wohnort: Herne

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon Gitarrenmichl » Mi 16. Jun 2021, 14:54

Vielen Dank Euch allen.

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 460
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon hoir » Mi 16. Jun 2021, 16:04

Auch ich habs verpennt, nachträglich alles Gute Michl und bleib gesund.

🎸🍀🍾
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1721
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon GuitarBoy » Mi 16. Jun 2021, 18:45

Michl ich hab doch glatt die Woche verwechselt. Glückwunsch und alles gute für dich.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
Scorpi
Beiträge: 1127
Registriert: So 12. Apr 2015, 23:51
Postleitzahl: 13059

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon Scorpi » Sa 26. Jun 2021, 20:45

Happy Birthday Peter 😎🎂🍀

mitleser
Beiträge: 387
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon mitleser » Sa 26. Jun 2021, 22:55

Alles Gute zum Geburtstag :mrgreen:
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1721
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon GuitarBoy » Sa 26. Jun 2021, 23:56

Happy Birthday Peter, lass dich feiern und lebe hoch.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

Benutzeravatar
hoir
Beiträge: 460
Registriert: So 20. Sep 2015, 02:26
Postleitzahl: 25469

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon hoir » So 27. Jun 2021, 00:11

Alles Gute zum Geburtstag

🍀🎶🎸
Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
GuitarBoy
Beiträge: 1721
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:52
Postleitzahl: 53119
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon GuitarBoy » Sa 10. Jul 2021, 00:25

Happy Birthday Sonja, lass dich feiern und lebe hoch.
Gruß aus Bonn
Dirk

Hier gibt es Dormagen fürs Wohnzimmer

https://www.youtube.com/watch?v=u2Wp9M4 ... F50lLiM-my :shock:

Sing like no one ist listening, dance like no one is watching.

mitleser
Beiträge: 387
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon mitleser » So 11. Jul 2021, 08:00

Alles gute nachträglich zum Geburtstag
Ich hoffe Du hattest einen schönen entspannten Tag
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

mitleser
Beiträge: 387
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: GEBURTSTAGS - THREAD

Beitragvon mitleser » So 11. Jul 2021, 08:00

Alles gute nachträglich zum Geburtstag
Ich hoffe Du hattest einen schönen entspannten Tag
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste