Günstige Western Gitarre

Für Kinder-, Konzert- und Westerngitarren
mitleser
Beiträge: 388
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Günstige Western Gitarre

Beitragvon mitleser » Fr 10. Apr 2020, 17:02

Ich hab mal nach Western Gitarren Geschaut Limit 400€
Holger aus dem Guitar TV Live hatte gefragt und mir ist das untergekommen

https://www.session.de/SIGMA-000ME-1.html

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Sig ... gLBR_D_BwE

https://www.session.de/SIGMA-GMC-1STE-1.html

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Sig ... 044965-000

Musikstore ist ein andere Typ aber auch 44,5 Sattelbreite


und das ist alles ohne Wertung nur als Anregung ersetzt nicht das Anspielen und erleben wie sie sich in den Arm schmiegt
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
Schrat
Beiträge: 1445
Registriert: Di 19. Jul 2011, 20:05
Postleitzahl: 22359
Wohnort: Hamburg-Bergstedt

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon Schrat » Fr 10. Apr 2020, 19:23

nur ein Tip..ich würde auch mal bei Recording King schauen...meiner Meinung nach besser als Sigma..
Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :)

Benutzeravatar
HerrBert
Beiträge: 1299
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 15:46
Postleitzahl: 58762
Wohnort: Altena

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon HerrBert » Fr 10. Apr 2020, 19:40

Sigma macht schon sehr gute Gitarren. Das Preisleistungs Verhältnis ist schon super gut. Vor allem die Qualität stimmt. 👍🏼👍🏼
Lg Herbert
Grüße aus dem Sauerland

mitleser
Beiträge: 388
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon mitleser » Fr 10. Apr 2020, 21:26

Ja mmm

Gut gemeint aber etwas mit dem Preis verhauen
Man unterschätzt das manches mal was 100¢
Für jemanden sind
Aber
Die beiden Harley Benton sind denke ich mal auch
Eine gute wahl die Reise Gitarre von Reinhold durfte ich
Ja auch schon Mal anspielen und fand sie prima
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 178
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon Agnes » Sa 11. Apr 2020, 19:56

Ich bin stolze Neubesitzerin der Sigma 000ME (vom 2. Link) und ich bin sehr zufrieden. :D :D :D Die Gitarre kann ich nur weiter empfehlen.

Ich habe im ersten Jahr die kleine Wandergitarre von Harley Benton für 89 € gespielt.

https://m.thomann.de/de/harley_benton_g ... 1586628276

Die klingt für die Größe und den Preis richtig gut. Allerdings gefällt mir der Hals nicht (v-Profil und verkürzte Mensur) Ich habe die Gitarre bei Thoman angespielt und da ist mir das mit dem Hals gar nicht aufgefallen. Aber zum Anfangen war sie total ok. Und wenn ich jetzt eine Gitarre irgendwo mit hinnehmen möchte, nehme ich gerne die Kleine, sie braucht weniger Platz.

Liebe Grüße
Daniela

mitleser
Beiträge: 388
Registriert: So 4. Jun 2017, 09:44
Postleitzahl: 64395
Kontaktdaten:

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon mitleser » Sa 11. Apr 2020, 20:48

Ich denke auch für zum Anfangen
Ist die Harley super
Da kann man Spaß mit haben
Und Recording king ist natürlich auch nicht schlecht
Aber auch sie sprengt den Preislichen Rahmen 😇
Lg. Stefan (S Norbert)

Gitarre: CORDOBA Fusion 14 Maple
Akustik Gitarren Amp: Yamaha Thr 30IIA Wirless
Multi Effekts Prozessor für akustische Instrumente mit Tonabnehmer: Zoom A1X four
Mundharmonika: Seydel Blues session in G und C

Benutzeravatar
Agnes
Beiträge: 178
Registriert: Do 17. Okt 2019, 13:53

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon Agnes » Sa 11. Apr 2020, 21:28

Zu Recording King kann ich nichts sagen. Ich habe auch noch nicht so viele verschiedene Gitarren gespielt.

Ein anderer sehr günstiger Tipp wäre diese Harley Benton:

https://m.thomann.de/de/harley_benton_h ... 1586632898

Die hat die gleiche Größe wie z.B. die Sigma 000ME. Und liegt auch sehr gut in der Hand.

Es ist schwierig wirklich nur vom Preis her eine Empfehlung zu geben. Ich finde die Größe der Gitarre und mittlerweile auch die Halsform einen wichtigen Punkt. Die von mir genannten Gitarren von Harley Benton sind eher kleiner. Es gibt sicher auch günstige Dreadnoughts oder andere Größen.

Tooza
Beiträge: 289
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon Tooza » Fr 23. Apr 2021, 19:00

Leg ein paar Euro drauf und schau nach der Ibanez AVC 9 opn.
Super vielseitige Gitarre , massive Decke, guter Bass,
Mensur spielfreundlich, Klang sehr schön. Mit Cut zu haben.
Für Ihren Preis klar zu empfehlen.
P.S. mit d e m Hals kommt jede(r) klar.
Gruß, Tooza

Benutzeravatar
schalk70
Beiträge: 350
Registriert: Di 20. Jan 2015, 12:26
Postleitzahl: 63512

Re: Günstige Western Gitarre

Beitragvon schalk70 » So 25. Apr 2021, 21:14

Hallo,

um die Verwirrung zu erhöhen: bei einem Limit von 400 Euro lohnt sich sogar ein Blick in die ebay-kleinanzeigen.
Mit den schon genannten Marken wie Sigma, Recording King und Ibanez ( und dazu noch z.B. Yamaha ) kannst du fast nichts falsch machen - es sei denn, du kaufst ein Instrument mit Schaden... ;) und gebrauchte, eingespielte Gitarren, könnten bei so einem Gebrauchtpreis evtl. schon vollmassiv zu bekommen sein; das merkst du am Klang direkt.

Du musst halt auf jeden Fall das Stück in der Hand haben; wobei ich aus eigener Erfahrung sagen muss, das betrifft hauptsächlich die Größe, verschiedene Halsforman kann man als Einsteiger eh ncoh nicht so unterscheiden.

Ich finde meine damals geschossene Epiphone immer noch super und spiel die auch noch ne Weile ( wenn ich mal wieder Muße habe und spiele ), aber eigentlich find ich diese sogenannte Slope Shoulder Dreadnought Form fast schon zu groß für mich.

Uwe
Kennst du den Mythos..?

Yamaha Pacifica 112J
Epiphone AJ100
Ostertag Nr. 18 Nylon
Yamaha GL-1


Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast