Plauderthread

Alles, was woanders nicht passt...
Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 971
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Plauderthread

Beitragvon Kraich » Mi 12. Jul 2023, 20:43

Hallo Alexs, da hast Du ein anspruchsvolles Stück zum Üben.
Ich hab aktuell damit angefangen eine einfachere Version von Danny Boy zu üben. Bin im Moment aber überhaupt nicht fleißig und spiele leider recht wenig.
Viele Grüße
Joachim

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Do 13. Jul 2023, 12:32

:shock: Huiii, Aleks, das ist ein Brocken ...
Den Schluss würde ich vielleicht hinkriegen ;)
Ich wünsche dir viel Erfolg beim Üben und freue mich auf die Live-Performance nächstes Jahr in Dormagen :mrgreen:

Ich muss mir grad für die Band "Rolling in the deep" draufschaffen.
Hört sich simpel an, ist aber blöderweise in Tonart Ab und die Wechsel empfinde ich als schwer raushörbar. Dagegen war "Tage wie diese" oder "Smooth criminal" ein gemütlicher Spaziergang. Bin gespannt, wann der Knoten platzt. Zur heutigen Probe sicher nicht mehr :mrgreen:
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Tooza
Beiträge: 425
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Do 13. Jul 2023, 17:07

@Hohes C: warum spielt ihr 'Rolling in the deep' in Ab?
Capo 3rd und Am???
Dieses Lied find ich auch nicht so einfach zu singen :roll:

@ Joachim: was ist die einfachere Version von Danny Boy? Glaube,ich kenn das nur in einer :?

@Aleks: jau, das ganz langsame Üben erfordert Geduld.
Wie machste das bei diesem Song??
Die Wiedergabegeschwindigkeit bei yt ist ja prima zu drosseln. Sonst wär ich schon oft verzweifelt.

Frohes Spielen euch.

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 971
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Plauderthread

Beitragvon Kraich » Do 13. Jul 2023, 19:57

@Tooza Ich meinte eine einfache Version im Fingerstyle / Instrumental. Hauptsächlich die Melodielinie und die passenden Basstöne dazu.

Viele Grüße
Joachim

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Do 13. Jul 2023, 19:59

Wird hier also doch geübt, trotz Hochsommer.

Also “Big Love” ist natürlich völlig außer meiner Reichweite, aber das Lernvideo ist so gut, (bei YT von Heanor School of music) daß ich es mal probieren wollte.
Der Teil mit der Synkope ist für mich Gehirnjogging, sehr schwierig.
Aber zugegeben, solche Experimente halten mich vom richtigen Üben ab. Andererseits macht es ja auch Spaß. ;)

@Tooza bei deinen Übungsstunden würde ich ja gerne zuhören, obwohl ich es mit Jazz nicht so habe ;) das klingt alles sehr spannend.

@HohesC
Ich wünsche dir viel Erfolg beim Üben und freue mich auf die Live-Performance nächstes Jahr in Dormagen :mrgreen:
Ja, höhö, dann spare ich schon besser für die große Runde.
Aber Smooth Criminal ein gemütlicher Spaziergang? Whoooahh…

Tooza
Beiträge: 425
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Fr 14. Jul 2023, 09:31

Screenshot_20230714-092818_Chrome.jpg

Tooza
Beiträge: 425
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Fr 14. Jul 2023, 09:31

Hatte diese Version von Danny Boy mal....

Tooza
Beiträge: 425
Registriert: Di 12. Sep 2017, 09:56
Postleitzahl: 65555

Re: Plauderthread

Beitragvon Tooza » Fr 14. Jul 2023, 09:39

Moin moin Aleks u Hohes C u Joachim u everyone,
also, Smooth criminal zu covern stelle ich mir auch nicht einfach vor.

Aleks, ich hatte es mit Jazz auch nicht sooo( bestimmte Sachen verstehen meine Ohren heut noch nicht), aber es gibt ganz schöne Stücke, und die Jazzakkorde klingen einfach super u sind tw sehr einfach.
Ich hab früher nur fingerpicking u Rhythmusgitarre gespielt und Jazzsounds viel später. Geht alles.
Können gerne mal skypen diesbzgl.
Ist Big love täglich in Arbeit?? ;)
Viele Grüße!!!

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Fr 14. Jul 2023, 11:52

@Hohes C: warum spielt ihr 'Rolling in the deep' in Ab?
Capo 3rd und Am???
Dieses Lied find ich auch nicht so einfach zu singen :roll:
Ja klar, Capo würde gehen, aber ich spiele eh Powerchords und da ist es ziemlich egal. Ist nur ungewohnt, zwischen den Punkten rumzugriffeln ;)
Richtig fies sind die verzögerten Akkordwechsel. Da hülft wohl nur üüüben ... 8-)
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Sa 15. Jul 2023, 19:38


Ich hab früher nur fingerpicking u Rhythmusgitarre gespielt und Jazzsounds viel später. Geht alles.
Können gerne mal skypen diesbzgl.
Ist Big love täglich in Arbeit?? ;)
Au ja, gerne, ich schreib dir mal.

Und natürlich ist Big Love nicht täglich in Arbeit, :D so fleißig bin ich leider nicht. ;)


Hier ist es heute nicht so heiß, es gab sogar etwas Regen.
Wünsche ich euch auch, und ein schönes WE noch.

Aleks

Benutzeravatar
Kraich
Beiträge: 971
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:44
Postleitzahl: 77960

Re: Plauderthread

Beitragvon Kraich » So 16. Jul 2023, 21:43

Hatte diese Version von Danny Boy mal....
Ist auch eine schöne Version, liegt gut in den Fingern.
Meine Version ist ähnlich, aber maximal zwei stimmig und um einen Ton höher geschrieben.

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6235
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Di 25. Jul 2023, 05:41

Moin, Moin,

Ich wollte mich mal, nach dem gestrigen Unwetter, bei euch nach eurem werten Befinden erkundigen. In Berlin war es recht kurz aber heftig. 330 Meldungen gingen in kurzer Zeit bei der Berliner Feuerwehr ein, sodass selbst die Freiwilligen Feuerwehren aktiviert wurden. Ich hoffe euch geht es gut?!
Gruss Uwe ;)

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Di 25. Jul 2023, 11:37

Bei uns hat's nur 2x kräftig geschauert - alles gut 😊
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
Isbjørn
Beiträge: 346
Registriert: So 11. Okt 2015, 18:22
Postleitzahl: 00000

Re: Plauderthread

Beitragvon Isbjørn » Di 25. Jul 2023, 13:18

Wir hier auf Dormagener Höhe (aber andere Rheinseite :D ) waren weit genug weg vom Unwetter.
Es gab einen Blitz samt Donner und ein bißchen Regen.........
....Üben hilft .... 8-)

Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6235
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Re: Plauderthread

Beitragvon Hawky » Do 14. Sep 2023, 07:07

Moin, Plauderthread ist doch zum plaudern da oder?
Na dann wird es ja mal wieder Zeit es zu tun. ;)
Unser Kreta Urlaub ist vorüber und viel zu schnell kehrt der Alltag wieder ein. Dennoch zehren ich noch von den tollen Erlebnissen. Das Wetter war zwar nicht so prall, vier von zehn Tagen volle Sonne, sonst nur bedeckt. Das lag an dem Tiefdruckgebiet welches über'n Mittelmeer lag und auf dem griechischen Festland die verheerenden Verwüstungen auslöste. Wir auf Kreta haben die Ausläufer abbekommen. Es hätte besser sein können, aber wir blieben weitgehend vom Regen verschont. So unternahmen wir einige Ausflüge. Für mich war es das erste Mal Kreta, ergo alles neue Eindrücken. Kreta ist sehr bergig und wenn man mal den Strand verlässt, also sich ins Landesinnere begibt, kann auch tolle Landschaften ergründen. Unsere gebuchte Hotelanlage, war der echte Burner. Die Anlage liegt am Nordstrand ziemlich weit im Westen der Insel. Ist nicht riesig, hat aber ein sehr schönes Ambiente. Von den Pflanzen und der Deko, ein bissel auf Tropen gemacht. Sehr schön aufeinander abgestimmt. Zimmer, Service, Essen, Angestellte alles Topp. Jeden Aben gegen 21.00Uhr eine Live Veranstaltung. Der Strandabschnitt sauber, wenig Kieselsteine, tolle kostenfreie Liegenbenutzung ( ist nicht überall so ) . Aus den viele erlebte Highlights möchte ich ein kleines hervorheben, dass war die Jetskifahrt mit meiner Frau. Besonders an dieser Sache war ja, dass das Meer durch den hohen Wellengang es nicht immer zuließ damit zu fahren. Dann war die See mal wieder etwas ruhiger, da sagte ich: " Heute oder nie" gesagt getan .... und nach einer kurzen Einweisung, ging es ab....aber wirklich. Im großen und Ganzen war es ein sehr schöner Urlaub auf Kreta und wenn ich als " Flugmuffel" überlege ein zweites Mal hinzufliegen, dann war es wirklich schön.
LG Uwe

P.S. Vielleicht wollt ihr uns auch eine kleine Geschicht erzählen? Ist ja ein Plauderthread . :lol:

Horst1970
Beiträge: 515
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Plauderthread

Beitragvon Horst1970 » Sa 16. Sep 2023, 10:09

Hallo Uwe,

war mal in den Neunzigern auf Kreta. In der letzten Oktoberwoche. Erinnere mich noch, dass man noch baden konnte und auf die bereits schneebedeckten Berge schauen konnte. Ida heißt das Gebirge, das habe ich noch im Kopf.

Bin 2019 mit dem Auto im Hochsommer nach Griechenland gefahren. Mit der Fähre von Ancona nachts über die Adria. 2 Stunden standen wir in Italien in der prallen Sonne vor der Fähre. Auf einmal war die Auffahrt über der Rampe ins Schiff geöffnet. War ein organisiertes Chaos. Habe den Einweiser irgendwie missverstanden und bin nichts so abgebogen wie er wollte. Der Mann ist völlig ausgeflippt und hat wild gebrüllt. Ein Mix aus Griechisch und Englisch. Im Bauch des Schiffes war ein neuer Einweiser, der die Fahrer eingewiesen hat zentimetergenau einzuparken.

Morgens dann in Griechenland angekommen. Rund 700 km quer durch das Land Richtung Dreiländereck Griechenland/Bulgarien/Türkei gefahren. Tolle Gebirgslandschaften. Alles seit einigen Jahren Autobahn. Ging wohl in den 90ern noch über Gebirgspässe.

War anstrengend, aber auch sehr schön ohne Flugzeug. Altmodisches Reisen.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » So 17. Sep 2023, 16:00

Kreta - hach, is das lange her, aber toll war's 👍

Ich war damals nach dem Abi mit einem Freund dort. Flug ab Berlin-Schönefeld mit "Interflug". Spartanisch, als Wessi etwas umständlich, aber spottbillig. Wir sind dann mit Rucksack und Zelt drei Wochen über die Insel gezogen. Das Faltheim haben wir ganze 2x benutzt, danach nur noch direkt am Strand geschlafen. Die Strände und das Wasser waren ein Träumchen und es gab die beste Gyros-Pita ever.
Tja, damals ... 😎
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Horst1970
Beiträge: 515
Registriert: Di 4. Mai 2010, 10:55
Postleitzahl: 64319

Re: Plauderthread

Beitragvon Horst1970 » Mo 18. Sep 2023, 17:46

Ja, irgendwie war früher vieles unkomplizierter. Gerade das Reisen. Man war auch anspruchsloser. Zelten. Unter freiem Himmel schlafen. Oder in einer einfachen Pension. Klo und Dusche auf dem Flur. Ein Zimmer mit Bett, einem Stuhl und einem Kleiderschrank. Sonst nichts. Hat gereicht. Man sehnt sich manchmal nach dieser Zeit.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Mo 30. Okt 2023, 23:23

Da grad nicht viel los ist hier, verrate ich euch mal, dass ich mich habe über's Ohr hauen lassen :oops:
Passt bloß auf, wenn ihr eure nächste Gitarre kauft!
Ich habe mir die Tage noch eine schicke weiße E-Gitte zugelegt, aber das Ding klingt ganz komisch, ist viel zu groß und hat nur 4 Saiten :o

:lol:
Jau, nach über 40 (in Worten: vierzich!!) Jahren ist wieder ein Bass bei mir eingezogen :D.
Das macht richtig Spaß, auch wenn ich grad quasi bei Null wieder anfange. Nun aber ordentlich mit Lehrer und nicht einfach so mit fliegenden Fingern los wie damals.
Kinners, datt groovt!
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
Hackberry
Beiträge: 258
Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:16
Postleitzahl: 40489
Wohnort: Da, wo der Löwensenf herkommt

Re: Plauderthread

Beitragvon Hackberry » Di 31. Okt 2023, 08:10

Hi Babs
Coole Aktion! Überlege auch schon einige Zeit, mir einen zuzulegen. Welcher ist es denn geworden? Will Foto sehen. 😉
Viel Spaß und Erfolg damit.
Liebe Grüße
Wolle 👋
Absence makes the heart grow fonder :)

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Di 31. Okt 2023, 21:30

Mach mal. Dann können wir zusammen die erste Klasse besuchen ;)

Ich habe mal wieder bei Harley Benton zugeschlagen:

Harley Benton B-450 White Progressive SerieBild

Den finde ich einfach schick (das Auge hört ja mit ;-)) und er ist recht vielseitig, weil aktiv/passiv spielbar und die PUs lassen sich stufenlos überblenden. Musste zwar erstmal gründlich einstellen, aber jetzt ist er gutgreifig und den Sound mag ich auch :mrgreen:
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
Hackberry
Beiträge: 258
Registriert: Di 23. Apr 2019, 20:16
Postleitzahl: 40489
Wohnort: Da, wo der Löwensenf herkommt

Re: Plauderthread

Beitragvon Hackberry » Mi 1. Nov 2023, 08:36

Der sieht ja Topp aus. Wenn er so klingt, wie er aussieht, hast Du nix falsch gemacht. (PS. Er fehlt noch in Deiner Auflistung😉)
Absence makes the heart grow fonder :)

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Mi 1. Nov 2023, 16:07

Ups, da haste wahr ...
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80

Benutzeravatar
MrsPlant
Beiträge: 169
Registriert: So 2. Feb 2020, 21:59
Postleitzahl: 53340

Re: Plauderthread

Beitragvon MrsPlant » Fr 3. Nov 2023, 11:07

@HohesC

Mangels Fachwissen gehe ich ganz oberflächlich nach dem Aussehen und sage:
uuuj, der sieht ja schick aus!

Viel Spaß damit. ;)
Farbe hat mich allerdings überrascht :D

Benutzeravatar
HohesC
Beiträge: 320
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:00
Postleitzahl: 44149
Wohnort: Dortmund

Re: Plauderthread

Beitragvon HohesC » Fr 3. Nov 2023, 15:19

@HohesC

Mangels Fachwissen gehe ich ganz oberflächlich nach dem Aussehen und sage:
uuuj, der sieht ja schick aus!

Viel Spaß damit. ;)
Farbe hat mich allerdings überrascht :D
Danke!
Aber wieso bist du von der Farbe übergerascht?
Fame Forum III + IV * Ibanez SZ 520 * Harley Benton HBO850 + B-450 * Crafter GCL80


Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste