Harley Benton GS Travel

Hier stellst du ein kleines Video von deiner Gitarre rein.
Benutzeravatar
Hawky
Beiträge: 6335
Registriert: Fr 4. Dez 2009, 22:01
Postleitzahl: 13629
Wohnort: Berlin Spandau
Kontaktdaten:

Harley Benton GS Travel

Beitragvon Hawky » Fr 23. Sep 2022, 10:19

Hallo Ihr Lieben,

Ich möchte euch auch kurz von meinen Erfahrungen mit der Harley Benton GS Travel berichten. Es wurde ja schon mehrfach von ihr berichtet, selbst Reinhold hatte sie schon in einem Video vorgestellt. Auf Grund seiner Vorstellung, hatte ich sie mir dann auch als Instrument für Urlausreisen zugelegt. Ich kann nur sagen, dass ich auch von dieser Gitarre voll überzeugt bin. Ihre nicht zu großen Abmessungen, hat mehrere Vorteile. Einer davon ist bei Reisen nicht unerheblich, ihre Größe. Nun kann man annehmen, dass sie deshalb vielleicht schlechter klingt oder im Zusammenspiel mit anderen Instrumente untergeht, dass ist nicht der Fall. Sicherlich muss ein jeder für sich beim Anspielen entscheiden, ob sie für seine Zwecke passt, bei mir war und ist es der Fall. Sie war nun schon auf meinem Segeltörn mit dem Shantychor Berlin und auch jetzt mit im Chiemgau dabei. Man kann sie also auch auf engsten Raum spielen. Ihr Resonanzkörper kann sich gut behaupten und mit dem eingebauten Abnehmer bietet sie die Möglichkeit sich zu verstärken wo es von Nöten ist. Eine rundum tolle Begleitung für kleines Geld. ( Das ist nur meine persönliche Erfahrung, die jeder selbst machen sollte )

LG Uwe ;)

Benutzeravatar
Beetschwester
Beiträge: 26
Registriert: Mi 11. Jan 2023, 12:11
Postleitzahl: 22765
Wohnort: Hamburg Altona

Re: Harley Benton GS Travel

Beitragvon Beetschwester » Mi 1. Feb 2023, 14:17

Moin Uwe,

ich habe mir auch diese Gitarre gegönnt. Hausmarke von Thomann und wie immer ein guter Service.

Bei mir waren allerdings die Bundstäbchen an ihren Enden derart rauh, dass ich meckern musste. Wir haben eine tolle Lösung gefunden- Thomann hat mir 20 Euro gut geschrieben und ich werde beim nächsten Saitenwechsel die Bünde entgräten (so heißt das wohl). Da gibt es ja auch ein tolles Video von Reinhard zu. Die Saitenlage werde ich dann ebenfalls einstellen, denn die Saiten liegen etwas hoch.

Ich war auf der Suche nach einer 3/4 Gitarre war und ich kann mich deiner Meinung nur anschließen. Ich mag meine Kleene sehr und übe im Moment nur auf ihr. Meine andere Gitarre ist eine Konzert- von Höfner- feines Teil und eine E-Gitarre auf der ich aber eigentlich bisher nur abends spiele, mit Kopfhörern um meine NachbarInnen nicht zu quälen :P

Lieben Gruß
I don't make mistakes, when I play the guitar, I make creativ desisions spontaneosly :D
Harley Benton CLA-16 SCE


Zurück zu „Meine Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste